So glücklich wie auf dem Titelbild kann ich eigentlich nur sein, wenn mal wieder eine Bestellung von Vite EnVogue bei mir eingetroffen ist. Der Online-Shop für Premium Second-hand-Mode ist einer der ersten, die ich für mich persönlich entdeckt habe. Grund genug euch den Shop einmal näher vorzustellen und zu betrachten, was man(n) dort finden kann.

Vite enVogue erföffnet Shop-Favoriten

Mit dem heutigen Beitrag starte ich auch parallel meine Themenreihe zu „Top of the Shops“. Hier möchte ich euch meine Quellen en Detail vorstellen, wo ich welchen Schnapper gemacht habe und wo es garantiert immer das ein oder andere Einzelstück für euch gibt.

Alles dreht sich

Vite enVogue ist dabei ein Shop, zu dem ich immer wieder zurückfinde. Und das nicht zu Unrecht: einer meiner ersten Käufe war ein Vintage Burberry Trenchcoat, den ich gerade einmal für 50 Euro geschossen habe. Ich war also angefixt. Doch: Genau Wie im stationären Handel, lohnt es sich auch, immer wieder mal vorbeizuschauen, denn die Artikelauswahl verändert sich stetig und was heute noch da ist – kann morgen schon weg sein.

Vite enVogue: Auswahl aus dem Shop Screenshot
Gerade Pullover und Sweatshirts gibt es für Herren bei Vite enVogue en Masse. Quelle: Vite enVogue Online-Shop

Schnelligkeit zählt

Und so kommt es, dass mindestens einmal die Woche den Shop aufrufe (guilty). Manchmal packe ich mir dabei getrost den ganzen Warenkorb voll, nur um dann wieder schnell das Browserfenster zu schließen. Verdammt. Second-Hand-Shopping ist wie Lotto spielen, entweder du hast den Jackpot oder du gewinnst 7,30 €. Das ist natürlich nicht schlecht aber bei weitem nicht so befriedigend. Doch zurück zum Shop.

Was findest du bei Vite enVogue

Zugegeben: Das Sortiment für uns Herren ist doch eher überschaubar und hat definitiv das Potential, ausgebaut zu werden. Dennoch: Gerade für Sweatshirts und Hemden, ob Business oder Freizeit ist das Angebot großzügig und es gibt spannende Teile im Shop. Taschen und Accessoires sind etwas bedürftig, die Auswahl an T-Shirts und vor allem Jacken und Mänteln gleicht dies jedoch wieder aus.

Was habe ich bisher gefunden

Vite enVogue: Chanel Boutique-Shirt
Zu einem meiner größten Shopping-Erfolge zählt zum Beispiel dieses Chanel-Boutique-Shirt.

Über die Jahre, die ich schon bei Vite enVogue einkaufe hat sich natürlich eine kleine Sammlung gebildet wie zum Beispiel das oben gezeigte Shirt, aber auch ein Hemd von Dior, einen Sweater von MCM oder einen Trenchcoat von Burberry.  Alle Kleidungsstücke sind dabei garantiert original und werden vor dem Weiterkauf von Experten begutachtet und geprüft. Zudem trägt der Shop das Trusted Shops Gütesiegel, das heißt, dass ihr hier ohne Sorgen einkaufen könnt und euch im Fall der Fälle garantiert weitergeholfen wird (ich spreche aus Erfahrung!)

Design überzeugt, aber bevorzugt die Damenwelt

Natürlich ist ein Designer Second-Hand-Shop bis dato primär auf die Damenwelt ausgelegt und das spiegelt sich auch im Design wieder. Dennoch: Der Shop ist einfach aufgebaut, man findet sich schnell zurecht und auch das Stöbern macht Spaß. Zudem empfehle ich euch, auch immer einmal in der Kategorie „Damen“ zu suchen, denn je nach Größe könnt ihr auch hier zumindest den ein oder anderen geilen Sweater abgreifen.

Spread the love
Hi, ich bin Basti und ich schreibe auf GÖNNEZ-VOUS über meine größte Leidenschaft: Hochwertige Second Hand Mode für Männer. Ich bin für euch unterwegs und zeige euch meine Tipps, Tricks und Trends.
Beitrag erstellt 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben